Soundphotographer Rotating Header Image

(Rück)blick nach Bejing

Während den Olympischen Spielen in Peking hat die Online-Ausgabe der Süddeutschen mehrere Audio-Bilderstrecken unter dem Motto „Augenaufschlag!“ veröffentlicht.

Eine Kurzanalyse:

Sueddeutsche

Schwerelos hat sich dem Stabhochspringen bei den Olympischen Spielen angenommen. Die Strecke kommt allerdings ohne Ton aus, womit der Schwerpunkt der Story auf den Bildern liegt.

+ Ästhetische Aufnahmen
+ Nachvollziehbare Dramaturgie, die sich am Ablauf eines Sprungs orientiert

Allerdings wird dies nicht immer eingehalten
Leider gleichen sich einige der Bilder, was mit der Zeit langweilig wird
Wenig Bilder gibt es von der Zeit vor dem Sprung, von der Zeit danach gar keine

Sueddeutsche

Bilder aus Beijing handelt dagegen vom Platz des Himmlischen Friedens und der Verbotenen Stadt.

+ Gelungene Aufnahmen
+ Ein interessanter Hintergrund-Bericht – ohne Dramaturgie
+ Angenehme Stimme des Sprechers

Katastrophal: die Pausen in der Erzählung, die immer wieder abreißt
Störgeräusche im Ton; gerade dann zu hören, wenn der Ton ein- und aussetzt
Manchmal harmonieren Ton und Bild nicht, etwa wenn von Smog die Rede ist

Kommentarbereich ist geschlossen.