Soundphotographer Rotating Header Image

Idealtypen (3): Die klassische Reportage

klasss

Ein Thema umfassend beleuchtet, persönliche Eindrücke und ein Nachrichtenkern. Diese Elemente sind die Merkmale der „klassischen Reportage“, die eine Story breit, vielschichtig und tendenziell distanziert darstellt.

Für den Ton wird eine Mischung aus Reportertext, O-Tönen und Atmosphären-Aufnahmen verwendet, während Musik selten ist.

Diese Variante greift oft umfangreichere Storys auf, weswegen sie gelegentlich als „package“ aus mehreren kurzen Audio-Bildergalerien daherkommt.

journey

Beispiel: Journey to the Border (Washington Post)

Die Hoffnung auf ein besseres Leben treibt viele Zentralamerikaner an, sich auf den langen und gefährlichen Weg in Richtung USA zu begeben. Die preisgekrönte Reportage „Journey to the Border“ vollzieht diese Reise anhand vier Audio-Bildergalerien nach.

Die Fotografien und die Ton-Aufnahmen sind gut aufeinander abgestimmt und folgen einem roten Faden, wobei die Dramaturgie moderat bleibt. Für eine einnehmende Atmosphäre sorgen die O-Töne und die Atmosphären-Aufnahmen. Die Fotografien werden eingeblendet, um nach vier Sekunden hart geschnitten zu werden.

Dieses Paket ist in einem eigenständigen Design gehalten, durchaus angebracht für ein größeres Feature wie dieses.

Weitere Beispiele:

Kommentarbereich ist geschlossen.